Gregorianik – Gospel – Schütz – Swing – Pergolesi – Pop – Bach – Blues

Ein Flyer zu Fortbildungen in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland wurde herausgegeben.

Zum Vorwort:

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir hoffen, Sie sind auch im Jahr nach dem Reformationsgedenken neugierig auf neue Impulse und vertiefendes Lernen. Nutzen Sie die Angebote und lassen Sie sich anregen, bereichern und motivieren für die unterschiedlichen Herausforderungen in der kirchenmusikalischen Gemeindearbeit. Nicht zuletzt geht es auch um Austausch und Begegnung unter Kolleginnen und Kollegen!

  • Das Jahr 2018 bietet darüber hinaus besondere Höhepunkte: den ersten „Tag der evangelischen Kirchenmusik“ im Mai, der die Vielfalt unserer Arbeit hör- und sichtbar macht
  • den ersten Gesamtkonvent aller hauptamtlichen Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker im September in Lübeck
    Ein Pendant für die nebenamtlichen Kolleginnen und Kollegen wird folgen.

Wertschätzung erfährt die Arbeit auch durch den Initiativpreis „nordstern“ der Landessynode, der 2018 kirchenmusikalischen Projekten verliehen wird.

Es lohnt sich dabei zu sein, herzlich willkommen!

LKMD Hans-Jürgen Wulf und LKMD Frank Dittmer