Am 1. Advent 2018 wird die neue „Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder“ eingeführt, die ein Ergebnis der „Perikopenreform“ ist. In diesem Zusammenhang steht die Neuordnung der Wochenlieder bzw. die Ordnung der „Lieder der Woche und Lieder des Tages“. Über die im Stammteil des Evangelischen Gesangbuchs vorhandenen Lieder hinaus wurden dabei weitere 32 Lieder ausgewählt, die zwar weit verbreitet, aber nicht in allen Regionalteilen oder Beiheften zu finden sind. Die beiden hier angebotenen Listen zeigen Ihnen a) die 32 neuen Lieder und b) alle Wochenlieder mit den jeweiligen Sonn- und Festtagen.