Webseminar zur Chorsatz-Suchdatenbank am 1. Juli 2022

■ Nach der Liveschaltung im Advent ist die Datenbank “Such, wer da will” inzwischen auf über 6.000 Einträge angewachsen und erfreut sich weiter wachsender Beliebtheit unter den Kirchenmusiker*innen. Zu sämtlichen Liedern des Evangelischen Gesangbuchs lassen sich hier Chorsätze auffinden, sortiert nach praktischen Kriterien wie Chorbesetzung, Stimmanzahl oder Kompositionstechnik, Jahreszeit, Thema oder Bibelstelle, Epoche, Melodie- oder Satzdichter und vielen weiteren Filterkriterien. Das Kostenfreie Tool steht unter www.such-wer-da-will.de zur Verfügung und erklärt sich eigentlich von selbst, ansonsten gibt’s online Infos und Hilfen.

Wer darüber hinaus Tipps oder Erklärungen wünscht, ist beim Webseminar richtig. Denn in der Datenbank steckt mehr drin, als man auf den ersten Blick vermutet. Die Informationen und die Funktionen sind ausgesprochen vielfältig und reichen über das bloße Suchen (und Finden!) eines Chorsatzes weit hinaus.

Der CEK lädt zu einem weiteren Webseminar ein. Darin führen die Macher der Datenbank selbst anhand beispielhafter Fragestellungen aus der Gemeindepraxis live durch die Anwendung. In dem Webseminar verraten sie, wie man schnell und effektiv das Gesuchte findet und was man beim “Stöbern” noch alles entdecken kann.

Die Veranstaltung dauert rund 60 Minuten und nutzt die bekannte Plattform Zoom. Sie findet inhaltsgleich zwei Mal zu unterschiedlichen Terminen statt:

Freitag, 1. Juli 2022, 10:00 bis 11:00 Uhr
Freitag, 1. Juli 2022, 18:00 bis 19:00 Uhr

Referenten: KMD David Dehn, KMD Christian Finke, Martina Hergt
Teilnahme kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Das Webseminar richtet sich an Chorleiter*innen im kirchlichen Bereich – egal, ob sie hauptberuflich, nebenberuflich oder ehrenamtlich tätig sind –, an Chorleiter*innen weltlicher Chöre, an spontane Singteams (gerade jetzt in Pandemiezeiten), die im Gottesdienst stellvertretend für die Gemeinde singen, und an Vertreter anderer Chor- und Musikverbände, die sich über „Such, wer da will“ informieren möchten. Herzlich willkommen!

Für eine Teilnahme bitte in der CEK-Geschäftsstelle anmelden, damit der Rahmen geplant und der Einwahllink zur Verfügung gestellt werden kann. Eine formlose E-Mail an info@choere-evangelisch.de genügt.

 

Die Macher von “Such, wer da will” zeigen in dem Webseminar, was man alles aus der Chorsatz-Datenbank herausholen kann: Martina Hergt, KMD David Dehn, KMD Christian Finke (v.l.n.r.)