Singwochen und Fortbildungen

Aktuelle Singwochen, Fortbildungen und weitere Veranstaltungen der Landeskirchen und ‑verbände für das Jahr 2023

Singwochen und Fortbildungen

Aktuelle Singwochen, Fortbildungen und weitere Veranstaltungen der Landeskirchen und ‑verbände für das Jahr 2023

Ergebnisse filtern
Reset
Reset
Reset
27. Februar 2024

Lalelu-JA! – Singen in der Kita (Hannover, Oktober 2023–Februar 2024)

Dieses Fortbildungsangebot des Evangelischen Chorverbands Niedersachsen-Bremen bietet eine exzellente Möglichkeit, sich außerhalb der Kita stimmlich und körperlich ganz neu zu erleben.

Zusammen lachen und lernen, atmen und singen, stärkt rundum das Wohlbefinden und regt so zum freudigen Singen mit den Kindern an. Dazu wird ein umfangreiches Praxispaket ausgehändigt – zum sofortigen Einsatz.

Zusammen singen mit Bewegung und Spiel, wie Kinder es lieben, ist eine optimale Form der Sprachförderung.

Was bietet Lalelu-JA!?

  • Die eigene Singstimme neu entdecken.
  • Kenntnisse der Kinderstimmbildung und der Didaktik des Singens mit Kindern von 0 – 6 Jahren erwerben.
  • Grundlegende Kompetenzen im Umgang mit Musik spielerisch erfahren.
  • Umfangreichen Liederschatz für den Kita-Alltag und z. B. die Gottesdienstgestaltung gewinnen.
  • Vielseitige Möglichkeiten der Liedeinführung und der Gestaltung von bekanntem Liedgut kennenlernen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Vier Fortbildungstage von 9.30 – 17.00 Uhr (auch als Inhouse-Veranstaltung möglich)

3 Tage Seminar
Wie mit Kindern singen?
Wann mit Kindern singen?
Was mit Kindern singen?

Das PLUS
Praxistag mit dem Liederbuch Lalelu-JA!
Transfer des erworbenen Seminarwissens auf die eigens vom ECNB zusammengestellte Liedersammlung. Hier werden konkrete Sing- und Spielideen zum Buch ausgearbeitet. So werden Feste und Rituale singend erlebt und mit allen Sinnen erfasst.

Lalelu-JA! Gesamtkonzeption: Catherine Veillerobe und Barbara Völkel

Termine:
Dienstag, 10. Oktober 2023
Dienstag, 21. November 2023
Dienstag, 30. Januar 2024
Dienstag, 27. Februar 2024

Ort:
Stephansstift
Zentrum für Erwachsenenbildung
Kirchröder Straße 44
30625 Hannover

Kosten:
Im Schulungshaus:
80,- EUR je Teilnehmer*in und Tag (inkl. Verpflegung)
Gruppengröße: 12 – 16 Teilnehmende

Inhouse-Veranstaltung (z. B. in der Kita) mit Selbstverpflegung
550,- EUR je Tag
Gruppengöße: max. 10 Teilnehmende
(ab der*dem 11. Teilnehmenden, zzgl. 50,- EUR je Tag und Person)

Weitere Informationen und Anmeldung: ecnb.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Niedersachsen-Bremen
Zielgruppe: Kinderchorleitung
5. März 202410:00–15:30 Uhr

Lehrseminar Stimmphysiologie/Chorische Stimmbildung

Kurs „Geistliche Chormusik“

Ort: Hochschule für Kirchenmusik Dresden
Prof. Barbara Christina Steude
Informationen und Anmeldung: https://www.kirchenmusik-dresden.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Chorleitung
9. März 202410–17 UhrAnmeldeschluss: 8. Februar 2024

Hymnologie I ‒ Überblick und Didaktik von den Anfängen bis zur Reformation (für hauptamtliche Kirchenmusiker/innen und Pfarrer/innen für Kirchenmusik)

Die hymnologische Entwicklung von den biblischen Anfängen des geistlichen Singens bis zur Reformation im 16. Jahrhundert ist Thema an diesem Fortbildungstag. Welche Bezüge ergeben sich zwischen den Liedern und ihrem historischen Umfeld?
Wie kann dieser Stoff sinnvoll im C-Kurs unterrichtet werden?
Frieder Dehlinger ist seit Juni 2020 Pfarrer im Amt für Kirchenmusik. Er unterrichtet an der Hochschule für Kirchenmusik und am Pfarrseminar und arbeitet mit im EKD-Projekt „Neues Gesangbuch“.

Zielgruppe: Hauptamtliche Kirchenmusiker/innen und Pfarrer/innen für Kirchenmusik
Leitung: Pfarrer Frieder Dehlinger (Stuttgart)
Ort: Hochschule für Kirchenmusik Tübingen, Gartenstr. 12, 72074 Tübingen
Kosten (Seminargebühr): 28 € Einzelmitglieder; 38 € Nichtmitglieder; für Bezirkskantorinnen/Bezirkskantoren: nur Verpflegungskosten
Mindestteilnehmer 5 Personen, maximal 20 Personen
Spätester Rücktrittstermin bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl: 29.2.2024

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Württemberg
Zielgruppe: Chorleitung
23. März 202410–17 UhrAnmeldeschluss: 29. Februar 2024

Hymnologie I ‒ Repetitorium von den Anfängen bis zur Reformation (für Teilnehmende am C-Kurs und Interessierte)

In diesem Tagesseminar geht es um die Anfänge des geistlichen Singens im Alten Testament über die frühchristliche Kirche bis zum Mittelalter und der Reformation im 16. Jahrhundert. Dabei werden auch historische Bezüge hergestellt und die Entstehung der Lieder in ihrem kirchlichen und gesellschaftlichen Kontext betrachtet.
Frieder Dehlinger ist seit Juni 2020 Pfarrer im Amt für Kirchenmusik. Er unterrichtet an der Hochschule für Kirchenmusik und am Pfarrseminar und arbeitet mit im EKD-Projekt „Neues Gesangbuch“.

Zielgruppe: nebenamtliche Kirchenmusiker/innen, Pfarrer/innen und Interessierte
Leitung: Pfarrer Frieder Dehlinger (Stuttgart)
Ort: Hochschule für Kirchenmusik Tübingen, Gartenstr. 12, 72074 Tübingen
Kosten (Seminargebühr): 28 € Einzelmitglieder; 38 € Nichtmitglieder; 5 € Ermäßigung für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende. Für C-Kurs-Teilnehmende: nur Verpflegungskosten
Mindestteilnehmer 8 Personen, maximal 25 Personen
Spätester Rücktrittstermin bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl: 13.3.2024

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Württemberg
Zielgruppe: Chorleitung, Chorsänger:innen
23. März 202428. März 2024Beginn 11 Uhr, Ende 14 Uhr

Osterfreizeit für Kinderchor- und Posaunenchorkinder

Wir sind für eine märchenhafte Woche mit Musik zu Gast auf dem schönen Kirchberghof, einem ehemaligen Bauernhof. Eingeladen sind Kinder und Jugendliche, die gerne singen oder ein Blechblasinstrument spielen. Wer gerne Theater spielt, ist hier auch richtig.

Euch erwartet ein motiviertes Team des Kinder- und Jugendkantorats und des Posaunenwerks. Die Leitung haben KMD Anne Langenbach und KMD Andreas Jahn.

Ort: Kirchberghof – Christliches Freizeitzentrum Herlinghausen e.V.

Weitere Informationen und Anmeldung: kinderkantorat.kirchenmusik-ekkw.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Kurhessen-Waldeck
Zielgruppe: Kinder
1. April 20246. April 2024Beginn 16 Uhr, Ende 13 Uhr

Kindersingwoche

Erarbeiten eines geistlichen und eines weltlichen Chorprogramms, chorische Stimmbildung, Bastelangebot, Freizeitangebote

Ort: Jugendburg Rotenberg, Obere Schlossstraße 1, 69231 Rauenberg

Leitung: Kantorin Laura Škarnulytė und Team

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche von 8–12 Jahren

Kosten: 175 €

Anmeldung: kirchenmusikverband@ekiba.de oder www.kurse.ekiba.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Baden
Zielgruppe: Jugendliche, Kinder
1. April 20246. April 2024Beginn 17 Uhr, Ende 16 UhrAnmeldeschluss: 15. Februar 2024

Kindersingwoche Schloß Vorra

Gemeinsam wollen wir ein komplettes Musical auf die Beine stellen. In Chorproben und szenischen Proben lernen wir die Lieder und Texte kennen. Du wirst staunen, was wir in diesen Tagen alles schaffen. Langeweile – ein Fremdwort. Freude, Spaß und neue Leute kennenlernen ist angesagt.

Ort: Schullandheim Vorra
Hirschbacher Str. 2
91247 Vorra
www.schullandheimwerk-mittelfranken.de

Leitung: Elisabeth Kaiser mit Team

Kosten: Kinder 350 Euro
Geschwisterkinder 300 Euro

Weitere Infos und Anmeldung: singen-in-der-kirche.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Bayern
Zielgruppe: Kinder
2. April 20245. April 2024Beginn 12 Uhr, Ende 13 UhrAnmeldeschluss: 15. Februar 2024

Fortbildung Chorleitung

Diese Fortbildung richtet sich an alle, die mit einer Chorleitungsausbildung beginnen oder intensiv an ihrem Weiterkommen in der Chorleitung arbeiten möchten. Sie kann auch zur Vorbereitung für eine der Prüfungen für das kirchenmusikalische Nebenamt besucht werden.

Ort: Religionspäd. Zentrum Heilsbronn
Abteigasse 7
91560 Heilsbronn
www.rpz-heilsbronn.de

Leitung: Stefanie Hruschka-Kumpf
Mitarbeiterin: Gitti Rüsing

Kosten: Mitglieder: 375 Euro
Nichtmitglieder 435 Euro

Weitere Infos und Anmeldung: singen-in-der-kirche.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Bayern
Zielgruppe: Chorleitung, Chorsänger:innen
2. April 202413. April 2024Beginn 11 Uhr, Ende 12:30 UhrAnmeldeschluss: 8. März 2024

Ausbildungskurs Kirchenmusik (Osterkurs)

Bei unseren Ausbildungskursen Kirchenmusik kann der Schwerpunkt Vokalchorleitung gewählt werden. Angeboten wird unter anderem Gruppenunterricht in den Fächern Chorleitung und Gemeindesingen, Chorprobenpraxis sowie Einzelunterricht im Fach Gesang. Zusätzlich kann z.B. Musiktheorie und Gehörbildung belegt werden.

Ort: Kirchenmusikakademie Schlüchtern

Anmeldung und Informationen: kmf.kirchenmusik-ekkw.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Kurhessen-Waldeck
Zielgruppe: Chorleitung
5. April 20243. Mai 2024

Lalelu-JA! – Singen in der Kita (Kirchtimke, Januar–Mai 2024)

Dieses Fortbildungsangebot des Evangelischen Chorverbands Niedersachsen-Bremen bietet eine exzellente Möglichkeit, sich außerhalb der Kita stimmlich und körperlich ganz neu zu erleben.

Zusammen lachen und lernen, atmen und singen, stärkt rundum das Wohlbefinden und regt so zum freudigen Singen mit den Kindern an. Dazu wird ein umfangreiches Praxispaket ausgehändigt – zum sofortigen Einsatz.

Zusammen singen mit Bewegung und Spiel, wie Kinder es lieben, ist eine optimale Form der Sprachförderung.

Was bietet Lalelu-JA!?

  • Die eigene Singstimme neu entdecken.
  • Kenntnisse der Kinderstimmbildung und der Didaktik des Singens mit Kindern von 0 – 6 Jahren erwerben.
  • Grundlegende Kompetenzen im Umgang mit Musik spielerisch erfahren.
  • Umfangreichen Liederschatz für den Kita-Alltag und z. B. die Gottesdienstgestaltung gewinnen.
  • Vielseitige Möglichkeiten der Liedeinführung und der Gestaltung von bekanntem Liedgut kennenlernen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Vier Fortbildungstage von 9.30 – 17.00 Uhr (auch als Inhouse-Veranstaltung möglich)

3 Tage Seminar
Wie mit Kindern singen?
Wann mit Kindern singen?
Was mit Kindern singen?

Das PLUS
Praxistag mit dem Liederbuch Lalelu-JA!
Transfer des erworbenen Seminarwissens auf die eigens vom ECNB zusammengestellte Liedersammlung. Hier werden konkrete Sing- und Spielideen zum Buch ausgearbeitet. So werden Feste und Rituale singend erlebt und mit allen Sinnen erfasst.

Lalelu-JA! Gesamtkonzeption: Catherine Veillerobe und Barbara Völkel

Termine:
Freitag, 12. Jan. 2024
Freitag, 16. Febr. 2024
Freitag, 05. April 2024
Freitag, 03. Mai 2024

Ort:
Ev. Gemeindehaus der St.Lambertus Kirchengemeinde
Schulstr. 3
27412 Kirchtimke

Kosten:
Im Schulungshaus:
80,- EUR je Teilnehmer*in und Tag (inkl. Verpflegung)
Gruppengröße: 12 – 16 Teilnehmende

Inhouse-Veranstaltung (z. B. in der Kita) mit Selbstverpflegung
550,- EUR je Tag
Gruppengöße: max. 10 Teilnehmende
(ab der*dem 11. Teilnehmenden, zzgl. 50,- EUR je Tag und Person)

Weitere Informationen und Anmeldung: ecnb.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Niedersachsen-Bremen
Zielgruppe: Kinderchorleitung
11. April 202414:00–16:00 Uhr

Improvisieren im Chor

Und von seiner Fülle haben wir alle genommen (1.Joh.16)

Ort: St. Benno Kirche Meißen
Karola Pasquay, Solingen & Marcus Steven, Dresden
u Seminar 01 + 15 Landeskirchenmusiktage „grenzenlos“
Informationen und Anmeldung: https://www.kirchenmusik-sachsen.de/landeskirchenmusiktage2024/

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Chorleitung
11. April 202414:00–16:00 Uhr

Gesunde Stimmtechnik für das Singen mit Kindern und Jugendlichen

in der Herausforderung der Pop-Literatur

Ort: Klosterhof Meißen
Anna Liebst, Frankfurt
u Seminar 01 Landeskirchenmusiktage „grenzenlos“
Informationen und Anmeldung: https://www.kirchenmusik-sachsen.de/landeskirchenmusiktage2024/

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Chorleitung
13. April 202409:30–12:00 Uhr

Aktuelle Englische Chormusik

Eine Entdeckungsreise und Literaturschau

Ort: Klosterhof Meißen
Rufus Brodersen, Erfurt
u Seminar 16 Landeskirchenmusiktage „grenzenlos“
Informationen und Anmeldung: https://www.kirchenmusik-sachsen.de/landeskirchenmusiktage2024/

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Chorleitung
13. April 202409:30–12:00 Uhr

Vom Notenlesen zum Blattsingen

Spontane Übungen für die Chorprobe für die Kinder- und Jugendchorarbeit

Ort: Klosterhof Meißen
Ulrich Kaiser, Bremen
u Seminar 09 Landeskirchenmusiktage „grenzenlos“
Informationen und Anmeldung: https://www.kirchenmusik-sachsen.de/landeskirchenmusiktage2024/

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Chorleitung
13. April 202409:30–12:00 Uhr

Improvisieren im Chor

Und von seiner Fülle haben wir alle genommen (1.Joh.16)

Ort: St. Benno Kirche Meißen
Karola Pasquay, Solingen & Marcus Steven, Dresden
u Seminar 01 + 15 Landeskirchenmusiktage „grenzenlos“
Informationen und Anmeldung: https://www.kirchenmusik-sachsen.de/landeskirchenmusiktage2024/

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Chorleitung
16. April 202418. April 2024Beginn 14:30 Uhr, Ende 13 UhrAnmeldeschluss: 15. März 2024

PR für Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker: (gruppen-)psychologische Aspekte der Chorleitung

Die richtige Probenarbeit als Kern der Öffentlichkeitsarbeit. Denn: Der Inhalt bestimmt den Wert und nicht die Verpackung.

Eine Chor- oder Ensembleprobe so zu gestalten, dass alle Beteiligten sie mit Freude erleben – eine Freude, die nach außen dringt, spür- und wahrnehmbar wird – ist ein zentraler Aspekt des Marketings der eigenen (kirchenmusikalischen) Arbeit.

Neben der musikalisch-künstlerischen Fachlichkeit benötigen Dirigenten und Dirigentinnen hierfür ein hohes Maß an Selbstreflexion, Kommunikations- und Empathiefähigkeit, vor allem aber ein umfassendes Verständnis für die wichtigen pädagogischen und psychologischen Zusammenhänge in der Arbeit mit ihren Gruppen. Ziel dieses Seminars ist es, die Rolle und Haltung als Leitende und Leiter zu reflektieren, die Wahrnehmung für das dynamische Geschehen in und mit der Gruppe zu schärfen sowie das eigene Handlungsrepertoire zu erweitern.

Inhalte – Wege – Ziele:

  • Rolle, Aufgabe und Funktion als Dirigentin und Dirigent
  • Selbstverständnis und Persönlichkeitsaspekte
  • Gruppendynamik als eine wertvolle Ressource
  • die Kräfte der Gruppe und ihr Einfluss auf Motivation und Probenatmosphäre
  • explizite und implizite Regeln für das Miteinander
  • Analyse und Reflexion anhand eigener Praxissituationen

Zielgruppe: Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker aller Konfessionen, Chor- und Ensembleleitende in kirchenmusikalischen Kontexten,Studierende der Kirchenmusik

Kosten: Teilnahmebeitrag 200 €
Vollpension im Einzelzimmer 138 €, Vollpension im Zweibettzimmer 118 €,Vollpension ohne Übernachtung 98 €

Leitung: Christina Hollmann, Referentin für musikalische Jugendbildung
Sachbearbeiterin: Jacqueline Bodlée-Steinhauser
Dozent*innen: Eva Spaeth

Partner: Allgemeiner Cäcilien-Verband für Deutschland, Chorverband in der Evangelischen Kirche in Deutschland, Verband Evangelischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in Deutschland

Informationen und Anmeldung: bundesakademie-trossingen.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Bundesakademie Trossingen
Zielgruppe: Chorleitung
17. April 202415. Mai 2024

Lalelu-JA! – Singen in der Kita (Hildesheim)

Dieses Fortbildungsangebot des Evangelischen Chorverbands Niedersachsen-Bremen bietet eine exzellente Möglichkeit, sich außerhalb der Kita stimmlich und körperlich ganz neu zu erleben.

Zusammen lachen und lernen, atmen und singen, stärkt rundum das Wohlbefinden und regt so zum freudigen Singen mit den Kindern an. Dazu wird ein umfangreiches Praxispaket ausgehändigt – zum sofortigen Einsatz.

Zusammen singen mit Bewegung und Spiel, wie Kinder es lieben, ist eine optimale Form der Sprachförderung.

Was bietet Lalelu-JA!?

  • Die eigene Singstimme neu entdecken.
  • Kenntnisse der Kinderstimmbildung und der Didaktik des Singens mit Kindern von 0 – 6 Jahren erwerben.
  • Grundlegende Kompetenzen im Umgang mit Musik spielerisch erfahren.
  • Umfangreichen Liederschatz für den Kita-Alltag und z. B. die Gottesdienstgestaltung gewinnen.
  • Vielseitige Möglichkeiten der Liedeinführung und der Gestaltung von bekanntem Liedgut kennenlernen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Vier Fortbildungstage von 9.30 – 17.00 Uhr (auch als Inhouse-Veranstaltung möglich)

3 Tage Seminar
Wie mit Kindern singen?
Wann mit Kindern singen?
Was mit Kindern singen?

Das PLUS
Praxistag mit dem Liederbuch Lalelu-JA!
Transfer des erworbenen Seminarwissens auf die eigens vom ECNB zusammengestellte Liedersammlung. Hier werden konkrete Sing- und Spielideen zum Buch ausgearbeitet. So werden Feste und Rituale singend erlebt und mit allen Sinnen erfasst.

Lalelu-JA! Gesamtkonzeption: Catherine Veillerobe und Barbara Völkel

Termine:
Montag, 15. Januar 2024
Montag, 12. Februar 2024
Mittwoch, 17. April 2024
Mittwoch, 15. Mai 2024

Ort:
Hotel & Tagungsstätte
im Michaeliskloster Hildesheim
Hinter der Michaeliskirche 5
31134 Hildesheim

Kosten:
Im Schulungshaus:
80,- EUR je Teilnehmer*in und Tag (inkl. Verpflegung)
Gruppengröße: 12 – 16 Teilnehmende

Inhouse-Veranstaltung (z. B. in der Kita) mit Selbstverpflegung
550,- EUR je Tag
Gruppengöße: max. 10 Teilnehmende
(ab der*dem 11. Teilnehmenden, zzgl. 50,- EUR je Tag und Person)

Weitere Informationen und Anmeldung: ecnb.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Niedersachsen-Bremen
Zielgruppe: Kinderchorleitung
19. April 202421. April 2024Beginn 18:30 Uhr, Ende 12:30 UhrAnmeldeschluss: 22. März 2024

Fortbildungswochenende für Kirchensänger*innen zum Sonntag Jubilate

An diesem Fortbildungswochenende bereiten die Teilnehmenden mit Bezirkskantorin Barbara Matthes einen Gottesdienst für den Sonntag Jubilate vor und gestalten als Abschluss den Gemeindegottesdienst am Sonntag, 21.04.2024 um 10 Uhr in der Klosteraula.
Im Gottesdienst wird keine Orgel erklingen, die Teilnehmenden leiten den Gemeindegesang an. Die Liedauswahl orientiert sich am Sonntag Jubilate.
Gesangspädagogin Monika Schmid bietet Einzel- und Gruppenstimmbildung für alle Teilnehmenden an und übernimmt das Auftrittscoaching (Stichwort „liturgische Präsenz“).

Kursinhalte:

  • Erarbeiten der Lieder
  • Üben des Anleitens und Anstimmens
  • Einzel- und Gruppenstimmbildung
  • Auftrittscoaching
  • Möglichkeiten kreativer Entfaltung der Lieder
  • gottesdienstkundliche und hymnologische Vertiefung

Kursleitung:
Barbara Matthes, Bezirkskantorin
Monika Schmid, Gesangspädagogin

Ort: Kirchenmusikakademie Schlüchtern

Anmeldung und Informationen: kmf.kirchenmusik-ekkw.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Kurhessen-Waldeck
Zielgruppe: Chorsänger:innen
20. April 202410:00–17:00 UhrAnmeldeschluss: 18. März 2024

Probenmethodik im Kinderchor

Spielerisches Lernen von musikalischen Inhalten im Kinderchor

Leitung: Jun.-Prof. Dr. Priska Sprenger (Pädagogische Hochschule Freiburg)
Ort: 67346 Speyer, Martin-Luther-King-Haus, Schwerdstraße 2
Kosten: Landeskirche 20 EUR / außerhalb Landeskirche 40 EUR

Infos und Anmeldung: www.evkirchenmusikpfalz.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Pfalz
Zielgruppe: Kinderchorleitung
20. April 202410–17 UhrAnmeldeschluss: 15. April 2024

Fortbildung für Kinderchorleitende

Zum Thema „Stimm- und Präsenztraining für junge Stimmen“ findet die diesjährige Fortbildung des Chorverbandes unserer Landeskirche in Troisdorf statt. Die Referentin Judith Kamphues ist Dozentin für Gesang an der UdK Berlin, Sprechtrainerin beim rbb sowie Chorleiterin und Stimmbildnerin u.a. bei den vokalhelden e.V. Bekannt sind ihre anschaulich illustrierten Stimmbildungskarten „Stimmbildung – mach mal“.

An dem Tag erwartet Sie eine Einheit zu Methodik und Hintergrund genauso wie Stimm- und Präsenztraining mit einer Gruppe Jugendlicher vor Ort. Zudem wird Zeit für Reflexion und Ihre Fragen sein.

Ort: Johanneskirche Troisdorf, 53840 Troisdorf

Leitung: Judith Kamphues

Kosten: 25,– €

Anmeldung und Information: chorverband-ekir.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Rheinland
Zielgruppe: Kinderchorleitung
20. April 202410–17 UhrAnmeldeschluss: 21. März 2024

Seelsorge-Kompetenz für Kirchenmusiker/innen: Innere Haltung und Kommunikation

„Und was mache und sage ich jetzt?“, wenn z.B. Chormitglieder sich mir anvertrauen mit einer Krisenerfahrung oder einem Leid?
Die Referentin wird in dieser Fortbildung auf die Grundlagen der Kommunikation und der seelsorglichen Haltung eingehen, die Vielfalt der Rollen ansprechen und die Erfahrungen der Teilnehmenden aufgreifen.
Margret Ehni, Jahrgang 1957, verheiratet, drei erwachsene Kinder, seit März 2023 im Ruhestand. Erfahrungen im Gemeindepfarramt, in der Krankenhausseelsorge, zuletzt in der landeskirchlichen Pfarrstelle Seelsorge in der Palliativversorgung; Fort- und Weiterbildungen in Gesprächstherapie, Palliative Care, Krisenintervention, Kursleitung, Supervision und Coaching.

Zielgruppe: Haupt- und nebenamtliche Kirchenmusiker/innen
Leitung: Supervisorin Margret Ehni (Geislingen/Steige)
Ort: Evangelisches Gemeindezentrum, Hohenstaufenstr. 35, 73312 Geislingen/Steige
Kosten (Seminargebühr): 38 € Einzelmitglieder; 48 € Nichtmitglieder; 10 € Ermäßigung für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende
Mindestteilnehmer 12 Personen, maximal 30 Personen
Spätester Rücktrittstermin bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl: 11.4.2024

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Württemberg
Zielgruppe: Chorleitung
27. April 202410–17 UhrAnmeldeschluss: 1. April 2024

Chorleitungswerkstatt I

Der Kurs ist für Anfänger, die eine Grunderfahrung in Chorleitung machen möchten, für nebenamtliche Chorleiter*innen, die ihr Erlerntes auffrischen und vertiefen wollen sowie für Teilnehmende der C-Kurse als zusätzliche Prüfungsvorbereitung geeignet. Grundlagen der Stimmbildung und der Schlagtechnik werden ebenso vermittelt wie Hilfestellungen zu Einstudierung und Interpretation. Um das Erlernte auszuprobieren, steht ein Probandenchor zur Verfügung.

Ort: Gemeindezentrum Apostelkirche, 42549 Velbert

Leitung: KMD Sigrid Wagner-Schluckebier, Kreiskantorin

Kosten: 25,– €

Anmeldung und Information: chorverband-ekir.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Rheinland
Zielgruppe: Chorleitung
29. April 20243. Mai 2024

Singwoche 60plus

Ort: Haus der Kirche Güstrow
Leitung: Sven Werner und Irene Keller
Für: Chorsänger:innen ab 60 Jahre
Infos: www.kirchenchorwerk-nordkirche.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Nordkirche
Zielgruppe: Chorsänger:innen, Senior:innen
3. Mai 20245. Mai 2024Beginn 18:30 Uhr, Ende 13 UhrAnmeldeschluss: 19. April 2024

On Stage – Kinderchor auf der Bühne. Von Liedchoreographie bis Musicalfinale

Kinder lieben es, zu singen, Theater zu spielen, zu tanzen und ihr Können vorzuführen.

Unter der Leitung von KMD Anne Langenbach, der Leiterin des Fachbereichs Kinder- und Jugendkantorat, beschäftigt sich dieser Kurs mit verschiedenen Aspekten der Musiktheaterarbeit mit Kindern, kindgerechten Schauspielübungen und Choreographien (Grundschulalter bis Sekundarstufe 1) und Fragen der Organisation und Durchführung von Musical-Aufführungen.

Ort: Kirchenmusikakademie Schlüchtern

Anmeldung und Informationen: kmf.kirchenmusik-ekkw.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Kurhessen-Waldeck
Zielgruppe: Kinderchorleitung
3. Mai 20245. Mai 2024Anmeldeschluss: 1. März 2024

Familien-Wochenend-Singen

Familien-Sing- und Musizierwochenende: Gemeinsam und in Altersgruppen wird gesungen, musiziert, gespielt und Gottesdienst gefeiert. Instrumente sind willkommen.

Veranstalter: Kirchenchorwerk der EKM in Kooperation mit „JBBS Schloss Mansfeld“

Leitung/Mitarbeiter*innen:
Landeskantorin Christine Cremer, Erfurt
Kantorin Johanna Dreißig, Hettstedt
Pfarrer Klemens Müller, Nordhausen

Ort: Schloss Mansfeld (Südharz)

Anmeldung und Information: Anmeldung online unter www.kirchenmusik-ekm.de, Informationen bei christine.cremer@ekmd.de

Kosten: Erwachsene im MBZ: 95 €; Studenten bis 26 J.: 85 €; Jugendliche bis 18 J.: 75 €; Kinder von 3-11 J.: 70 €; Kinder unter 3 J.: frei / EZ-Zuschlag 30,00 € / Alle Preise unter Vorbehalt!
Bettwäsche kann mitgebracht werden oder ist vor Ort ausleihbar für 7 €. Handtücher: 4 € Nach Bestätigung der Teilnahme erfolgt eine Zahlungsaufforderung.

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Mitteldeutschland
Zielgruppe: Familien
9. Mai 202411. Mai 2024Beginn 15 Uhr, Ende 18 UhrAnmeldeschluss: 15. März 2024

Werkstatt Kammerchor

für ambitionierte Chorsänger*innen und Kirchenmusiker*innen

Chorarbeit im Kleinen und hochkonzentriert! Die Werkstatt Kammerchor bietet sowohl engagierten Chorsänger*innen als auch Chorleiter*innen die Möglichkeit, sich nach häuslicher Vorbereitung in intensiven Proben mit der Kammerchorliteratur von der Renaissance bis ins 21. Jahrhundert zu beschäftigen. Während der Workshop für fortgeschrittene Chorsänger*innen die Möglichkeit bietet, mit der Einstudierung von Werken unterschiedlicher Epochen neu und intensiv gefordert zu werden und sich unter verschiedenen Chorleiter*innen auszuprobieren, können Kirchenmusiker*innen hier selber noch einmal in die Rolle des Chormitglieds schlüpfen. Sie erhalten unter der Anleitung von Referent Michael Reif die Möglichkeit, neue Literatur kennen zu lernen, die sie mit in Ihre Chöre nehmen können.

Ort: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz, 56566 Neuwied-Engers

Leitung: Michael Reif, Dirigent und Pianist

Kosten: EZ 250,00 €, DZ 220,00 € (Nichtmitglieder plus 15,- €)

Anmeldung und Information: chorverband-ekir.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Rheinland
Zielgruppe: Chorleitung, Chorsänger:innen
12. Mai 202418. Mai 2024

Chormusikwoche Pellworm

Ort: Pellworm
Leitung: Matthias Hoffmann-Borggrefe
Für: Chorsängerinnen und Chorsänger
Infos und Anmeldung unter: musikwochen.pellworm@gmx.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Nordkirche
Zielgruppe: Chorsänger:innen
12. Mai 202417. Mai 2024Beginn 17 Uhr, Ende 13 UhrAnmeldeschluss: 8. April 2024

Seniorensingwoche

In entspannter Atmosphäre werden geistliche und weltliche Chorsätze gesungen. Gemeinsam erleben Sie Musik mit allen Sinnen. Durch vitalisierende und aufbauende Übungen wird der Körper als Instrument für das Singen vorbereitet. Es bleibt ausreichend Zeit für Spaziergänge, Begegnung und Gespräche. Angebote zum gemeinsamen Freizeitprogramm und eine musikalische Andacht runden die Singwoche ab.

Ort: Haus Wiesengrund, 51588 Nümbrecht

Leitung: Kantor Thomas Jung, Wesseling; Kantor Johannes Meyer, Kotthausen-Hülsenbusch; Dorothea Wiedenhoff, Essen

Kosten: Mitglieder: EZ € 490,–, DZ € 465,–
Nichtmitglieder: plus € 20,–

Anmeldung und Information: chorverband-ekir.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Rheinland
Zielgruppe: Chorsänger:innen, Senior:innen
13. Mai 202410:00–16:00 UhrAnmeldeschluss: 29. April 2024

15. Chorpädagogischer Tag

Ort: Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf

Leitung: Prof. Dennis Hansel-Dinar

Kosten: keine Kosten

Anmeldung und Information: chorverband-ekir.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Rheinland
Zielgruppe: Chorleitung
21. Mai 202426. Mai 2024Anmeldeschluss: 30. April 2024

Pfingst-Singwoche in Pappenheim

Pappenheim, gelegen am Naturpark Altmühltal, lädt ein zum Genießen der Natur, zum Radeln, Wandern oder einer Bootstour. Auch Waldklettern, Reiten und viele andere Möglichkeiten gibt es, um Ruhe und Entspannung zu finden. Besonders Familien mit Kindern kommen auf ihre Kosten.

Ort:
Evangelisches Bildungs- und Tagungszentrum Pappenheim
Tagungsbüro: Pia Schmoll
Stadtparkstr. 8-17
91788 Pappenheim
Fon: 09143/604-0
e-Mail: anmeldung@ebz-pappenheim.de
Web: www.ebz-pappenheim.de

Musikalische Leitung:
Musikreferent Martin Tuchscherer
Geistliche Leitung: NN

Gesamtleitung:
Egon Buchholtz

Veranstalter und Anmeldung:
esb, Regionalverband Bayern, Egon Buchholtz
Richard-Wagner-Str. 24, 95369 Untersteinbach
Fon: (09225) 14 25; egon.buchholtz@t-online.de

Preis pro Person:
ÜVP € 408,- im EZ; € 365,- im DZ
Preise für Kinder und Jugendliche auf Anfrage
Singwochenbeitrag: 60 €

Informationen und Anmeldung: esb-netzwerk.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Ev. Sängerbund
Zielgruppe: Chorsänger:innen, Familien
29. Mai 20241. Juni 2024

Meisterkurs Chorleitung mit Prof. Anne Kohler

im Rahmen des 2. Nordklang Kammerchorfestivals Hamburg
Ort: Hamburg
Leitung: Prof. Anne Kohler, Detmold
Für: Kirchenmusiker:innen, Chorleiter:innen, Schulmusiker:innen, Studierende
Infos und Anmeldung unter: https://nordklang-festival.de/

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Nordkirche
Zielgruppe: Chorleitung
30. Mai 20241. Juni 2024Beginn 10:30 Uhr, Ende 19 UhrAnmeldeschluss: 22. März 2024

Chorleitungswerkstatt für angehende und aktive Chorleiter/innen

Zur Chorleitungswerkstatt sind alle eingeladen, die mit einer Chorleitungsausbildung beginnen oder intensiv an ihrem Weiterkommen als Chorleiter/in arbeiten möchten.
Die Themen reichen von den Grundlagen der Schlagtechnik über Methodik der Stimmbildung und Probendidaktik bis zur stilgerechten Interpretation von Chorwerken. Der Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch zur Fortbildung und Auffrischung für erfahrene Chorleiter/innen oder als kompakte Vorbereitungsphase auf einen Befähigungsnachweis oder eine C-Prüfung geeignet.
Ein Notentisch und die Möglichkeit zur Einzelbetreuung ergänzen das Programm.

David Dehn studierte Kirchenmusik in Esslingen. Seit 1997 ist er Bezirkskantor in Neuenstadt und seit 2000 Leiter der Chorleitungswerkstatt des Verbandes. Seit 2008 Vorsitzender des Bereichs „Chöre“ im Verband Evangelische Kirchenmusik in Württemberg e.V. und Herausgeber von Noteneditionen im Chor- und Kinderchorbereich.
Heidrun Dierolf studierte Kirchenmusik in Esslingen und Tübingen. Danach war sie in Obersulm/Wilsbach als Kantorin und Gesangspädagogin tätig; seit 09/2022 ist sie Kantorin an der Christuskirche Heilbronn. Langjährige Mitarbeit im Verband bei Fortbildungen im Bereich Chorleitung und Stimmbildung.

Zielgruppe: angehende und aktive Chorleiter/innen
Leitung: KMD David Dehn (Neuenstadt), Kantorin Heidrun Dierolf (Heilbronn)
Ort: Haus der Musik und Begegnung, Marktstr. 14, 74585 Brettheim
Kosten (2 Ü/Vollpension, Seminargebühr): 162 € Einzelmitglieder; 182 € Nichtmitglieder; 26 € Einzelzimmer-Zuschlag; 30 € Ermäßigung für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende
Mindestteilnehmer 15 Personen, maximal 30 Personen
Spätester Rücktrittstermin bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl: 30.4.2024

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Württemberg
Zielgruppe: Chorleitung
8. Juni 2024Beginn 11 Uhr, Ende 18 UhrAnmeldeschluss: 27. Mai 2024

Workshoptag für Kirchensänger*innen

Im Zentrum dieses Fortbildungstages steht das eigene Singen. Kantorin Henrike Wischerhoff wird Hilfestellungen geben, um musikalische Grundkenntnisse zu erwerben bzw. zu vertiefen: Lesen und Verstehen der vorgegebenen Liedinfos zu Taktart, Tempo, Stil.

Singen… mit Begleitung eines Tasteninstruments, je nach Liedstil mit Piano oder Orgel
Singen… stilgerecht. Unterschiedliche, auch moderne Rhythmen erfassen und sicher umsetzen
Singen… mit Mikrofon – worauf kommt es an?

Den Stimmbildungsbereich betreut Gesangspädagogin Monika Schmid mit Warming ups und Übungen für die verschiedenen Bedürfnisse. Außerdem steht sie für Einzelstimmbildung und -beratung zur Verfügung.

Ort: Christophorushaus, Mittelstraße 12, 34289 Zierenberg

Anmeldung und Informationen: kmf.kirchenmusik-ekkw.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Kurhessen-Waldeck
Zielgruppe: Chorsänger:innen
17. Juni 202423. Juni 2024

Singwoche für Sangesfreudige (50+) mit Chorerfahrung

Ort: Ev. Rüstzeitheim Schmannewitz
Leitung: KMD i.R. Bernhard Müller
Informationen und Anmeldung: https://www.kirchenchorwerk-sachsen.de/veranstaltungen/

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Chorsänger:innen, Senior:innen
23. Juni 202429. Juni 2024

Kinder- und Jugendsingwoche für 8- bis 18-Jährige

Während der Singwoche wird ein Musical erarbeitet, das zum Singwochenabschluss in der Stadtkirche Heldrungen aufgeführt wird.

Veranstalter: Kirchenchorwerk der EKM

Leitung/Mitarbeiter*innen: Konrad Zeisberg, Kristin Bursch

Ort: Wasserburg Heldrungen

Anmeldung und Information: KBZ e.V., Kristin Bursch, Karl-Zink-Str. 16, 98693 Ilmenau,
Tel. 03677/667305, Fax 03677/465388, E-Mail: kbz.ilmenau@web.de

Kosten: 250 € (bei Geschwistern: 2. Kind 225 €, 3. Kind 200 €, auf besonderen Antrag weitere Sozialermäßigungen)

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Mitteldeutschland
Zielgruppe: Jugendliche, Kinder
23. Juni 20249.30 – ca. 16.30 UhrAnmeldeschluss: 25. April 2024

Miteinander leben – 8. Landeskinderchortag 2024 – in der Region

Alle Kinderchöre sind herzlich eingeladen, eine schöne Zeit beim Landeskinderchortag zu verbringen! Die drei regionalen Landeskinderchortage sind inhaltsgleich.

Programm:

  • Gemeinsames Singen und Feiern im Gottesdienst
  • Mittagspause mit Spielstraße
  • Uraufführung eines Musicals

Alle beim Verband gemeldeten Kinderchöre erhalten Anfang 2024 eine Einladung mit Informationsmaterial und Anmeldeunterlagen. Kinderchöre, die nicht Mitglied im Verband sind, melden sich bitte bei der Geschäftsstelle.

Gesamtleitung: KMD David Dehn (Neuenstadt)
Leitung vor Ort: Philipp Neuberger und Lina Hipp
Ort: 74523 Schwäbisch Hall

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Württemberg
Zielgruppe: Kinder
24. Juni 202429. Juni 2024

Jugendsinge- und Musizierwoche

für Jugendliche von 14–20 Jahren

Ort: Kloster Marienthal Sornzig
Leitung: Kantor Mathias Dorschel
Informationen und Anmeldung: https://www.kirchenchorwerk-sachsen.de/veranstaltungen/

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Jugendliche
24. Juni 202430. Juni 2024

Lehrwoche für Kinderchor und Kurrendearbeit

Praxis erleben – aktiv mitarbeiten – mentorierte Begleitung

Ort: HVHS Kohren-Sahlis
FA Martina Hergt & Singwochenteam 2024
Informationen und Anmeldung: https://www.singwochen.info

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Chorleitung, Kinderchorleitung
24. Juni 202430. Juni 2024

Ökumenische Sommer-Kinder-Singwoche

für Kinder von 9-13 Jahre

Ort: HVHS Kohren-Sahlis
Leitung: FA Martina Hergt, KJB-Kantorin Ulrike Pippel & Team
Informationen und Anmeldung: https://www.singwochen.info

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Kinder
30. Juni 2024

Singalong-Konzert

In Kooperation des Musikfestes ION (Internationale Orgelwoche in Nürnberg) und der EKM (Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland) wird es in Nürnberg und Erfurt zwei Singalong-Konzerte mit dem „Lobgesang“ von Felix Mendelssohn Bartholdy unter der Leitung von LKMD Ingrid Kasper geben.
Dabei sind alle eingeladen, das gesamte Werk mitzusingen, gestützt von der Augustinerkantorei Erfurt und einem Orchester aus Mitgliedern der Nürnberger Symphoniker. Als Solisten wirken die Sopranistin Susanne Bernhard und der Tenor Martin Platz mit.
Zum Kennenlernen der Dirigentin gibt es die Möglichkeit einer gemeinsamen Zoomprobe am Samstag, den 8. Juni 2024 um 19.00 Uhr, wo das Werk musikalisch vorgestellt wird und erste Absprache zur Gestaltung getroffen werden können.
Die beiden Aufführungen beginnen mit einer großen Tuttiprobe mit allen Mitwirkenden und münden nach einer Pause in das Konzerterlebnis, bei dem der gesamte Kirchenraum von Chorgesang und Orchesterklängen erfüllt wird.

Leitung: Landeskirchenmusikdirektorin Ingrid Kasper

Ort: Gustav-Adolf-Gedächtnis-Kirche, Nürnberg

Ablauf:
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr Tuttiprobe
17.00 Uhr Konzert

Informationen zu Tickets und möglicher Vorbereitung ab 1. Dezember 2023 unter www.musikfest-ion.de

 

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Mitteldeutschland
Zielgruppe: Chorsänger:innen
30. Juni 20249.30 – ca. 16.30 UhrAnmeldeschluss: 25. April 2024

Miteinander leben – 8. Landeskinderchortag 2024 – in der Region

Alle Kinderchöre sind herzlich eingeladen, eine schöne Zeit beim Landeskinderchortag zu verbringen! Die drei regionalen Landeskinderchortage sind inhaltsgleich.

Programm:

  • Gemeinsames Singen und Feiern im Gottesdienst
  • Mittagspause mit Spielstraße
  • Uraufführung eines Musicals

Alle beim Verband gemeldeten Kinderchöre erhalten Anfang 2024 eine Einladung mit Informationsmaterial und Anmeldeunterlagen. Kinderchöre, die nicht Mitglied im Verband sind, melden sich bitte bei der Geschäftsstelle.

Gesamtleitung: KMD David Dehn (Neuenstadt)
Leitung vor Ort: Christina Grünler
Ort: 72119 Entringen

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Württemberg
Zielgruppe: Kinder
4. Juli 20247. Juli 2024

Singwochenende für neue Kirchenmusik

Ort: Schloss Augustusburg
Leitung: Prof. Georg-Christoph Sandmann
Informationen und Anmeldung: https://www.meissner-kantorei.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Chorsänger:innen
5. Juli 202415. Juli 2024Anmeldeschluss: 31. Dezember 2023

Sing- und Musizierfreizeit für Familien

An den Vormittagen erarbeitet der Eltern- bzw. Erwachsenenchor anspruchsvolle Chorliteratur, während gleichzeitig mit den Kindern ein Musical einstudiert wird; Instrumente sind willkommen und werden ggf. kammermusikalisch und in einem gemeinsamen Ensemble eingesetzt; Abschlusskonzerte; Gemeinsame Abendgestaltung; Teilnahme ist ausdrücklich für Eltern oder Paten mit Kindern oder Großeltern mit Enkeln erwünscht. Kleinstkinder werden nicht separat betreut. In den probenfreien Zeiten lockt in ca. 50 Meter Entfernung der Ostseestrand.

Ort: Ostseebad Zingst

Veranstalter: Kirchenchorwerk der EKM und Kirchenchorwerk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

Leitung: Landeskantorin Christine Cremer, Erfurt / Kantor Burkhard Rüger, Dresden

Anmeldung: Im Zeitraum vom 15.10. bis 31.12.2023 an christine.cremer@ekmd.de bitte mit vollständigen Angaben von Adresse, Telefonnummer, Alter, Stimmlage, Instrument oder unter https://www.kirchenchorwerk-sachsen.de/veranstaltungen

Kosten (inkl. Kurtaxe):
Erwachsene 622 €
13-17 Jahre 543 €
7–12 Jahre 526 €
2-6 Jahre 432 €
Bettwäsche und Handtücher können beim Zingsthof geliehen werden / Zur Überweisung einer Anzahlung von 10 % wird in der Anmeldebestätigung aufgefordert.

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Mitteldeutschland, Sachsen
Zielgruppe: Familien
12. Juli 202419. Juli 2024

Ferienkonvent der Ev.-Luth. Gebetsbruderschaft Sachsens

Geistliches Leben in familiärer Atmosphäre

Ort: Rüstzeitheim Schmannewitz
Leitung: Kantor Stephan Seltmann
Informationen und Anmeldung per Mail an: dietmar.gebauer@o2mail.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Chorsänger:innen, Jugendliche
13. Juli 202421. Juli 2024

54. Sächsische Chor- und Instrumentalwoche

für ambitionierte Laien und Profis

Ort: Bethlehemstift Hohenstein-Ernstthal
Leitung: Prof. Georg Christoph Sandmann, Katharina Reibiger
Informationen und Anmeldung: https://www.sciw.info

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Chorsänger:innen
14. Juli 20249.30 – ca. 16.30 UhrAnmeldeschluss: 25. April 2024

Miteinander leben – 8. Landeskinderchortag 2024 – in der Region

Alle Kinderchöre sind herzlich eingeladen, eine schöne Zeit beim Landeskinderchortag zu verbringen! Die drei regionalen Landeskinderchortage sind inhaltsgleich.

Programm:

  • Gemeinsames Singen und Feiern im Gottesdienst
  • Mittagspause mit Spielstraße
  • Uraufführung eines Musicals

Alle beim Verband gemeldeten Kinderchöre erhalten Anfang 2024 eine Einladung mit Informationsmaterial und Anmeldeunterlagen. Kinderchöre, die nicht Mitglied im Verband sind, melden sich bitte bei der Geschäftsstelle.

Gesamtleitung: KMD David Dehn (Neuenstadt)
Leitung vor Ort: KMD Immanuel und Adelheid Rößler
Ort: 71332 Waiblingen

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Württemberg
Zielgruppe: Kinder
15. Juli 202426. Juli 2024Beginn 11 Uhr, Ende 12:30 UhrAnmeldeschluss: 14. Juni 2024

Ausbildungskurs Kirchenmusik (1. Sommerkurs)

Bei den Ausbildungskursen Kirchenmusik kann der Schwerpunkt Vokalchorleitung gewählt werden. Angeboten wird unter anderem Gruppenunterricht in den Fächern Chorleitung und Gemeindesingen, Chorprobenpraxis sowie Einzelunterricht im Fach Gesang. Zusätzlich kann z.B. Musiktheorie und Gehörbildung belegt werden.

Ort: Kirchenmusikakademie Schlüchtern

Anmeldung und Informationen: kmf.kirchenmusik-ekkw.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Kurhessen-Waldeck
Zielgruppe: Chorleitung
15. Juli 202421. Juli 2024Beginn 15 Uhr, Ende 10 UhrAnmeldeschluss: 8. April 2024

Familiensingwoche

für Familien (auch allein Erziehende) mit Kindern ab 6 Jahren

Drei Generationen treffen sich zum Musizieren: Eltern mit ihren Kindern, Großeltern mit ihren Enkelkindern studieren ein Programm mit Musik verschiedenster Stilrichtungen und Epochen ein. Die Kinder erarbeiten ein Singspiel, das am Ende der Woche szenisch aufgeführt wird. Zusätzlich gibt es musikalische Angebote, bei denen jeder nach seinen Neigungen mitmachen kann. Instrumente erklingen nach Bedarf solistisch, im Ensemble oder als Begleitung. In der freien Zeit tagsüber werden Kinder bis 12 Jahre betreut.

Ort: Jugendherberge Freusburg, 57548 Kirchen (Sieg)

Leitung: Kantorin Denise Seidel, Hürth; Kantor Johannes Geßner, Leer und Team

Kosten: Mitglieder:
Kinder bis 12 Jahre € 270,00
Jugendliche, Auszubildende € 300,00
Erwachsene MBZ € 370,–
Erwachsene DZ € 390,–
Erwachsene EZ € 420,–
Nichtmitglieder: plus € 20,–
Geschwisterermäßigung: € 20,–

Anmeldung und Information: chorverband-ekir.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Rheinland
Zielgruppe: Familien
19. Juli 202429. Juli 2024

Sächsische Jugendsingewoche im Naumburger Land

für Jugendliche und junge Erwachsene von 16 bis 27 Jahren

Ort: St. Michaelshaus Roßbach/Naumburg
Leitung: Kantoren Andreas Conrad & Detlev Küttler, KMD i.R. Johannes Dickert
Informationen und Anmeldung: https://www.singewoche.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Jugendliche
20. Juli 202428. Juli 2024

Gregorianische Arbeitswoche

Scola aestatis – Sommerschule

Ort: Rüstzeitheim und Kirche Schmannewitz
Leitung: Kantor Stephan Seltmann u.a.
Informationen und Anmeldung: https://www.kirchenchorwerk-sachsen.de/veranstaltungen

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Chorsänger:innen
21. Juli 202427. Juli 2024Anmeldeschluss: 31. Mai 2024

Kinder- und Jugendsingwoche

Singen · Musizieren · Andachten · Abschlusskonzert

Leitung: Christoph Hagemann & Team
Veranstaltungsort: Seminar für kirchlichen Dienst · 15936 Dahme (Mark) · Buchholzer Weg 4
Anmeldungen: buero@chorverband-ekbo.de
Anmeldeschluss: 31.05.2024 (spätere Bewerbungen möglich, aber ohne Garantie)
Kosten/Zahlung: 375,00 € · 1. Geschwisterkind 325,00 € · 2. Geschwisterkind 275,00 €
50% als Anzahlung bis zum 31.05.2024 / Restbetrag bis zum 01.07.2024
Zielgruppe: empfohlen für 9 bis 17-Jährige
Zahlungsempfänger: Chorverband der EKBO
Bankverbindung: Evangelische Bank · IBAN: DE63 5206 0410 0003 9100 08 · BIC: GENODEF1EK1
Verwendungszweck: KiSiWo 2024, Vor und Nachname des Kindes

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
Zielgruppe: Jugendliche, Kinder
21. Juli 202427. Juli 2024Anmeldeschluss: 31. März 2024

KIBASIWO – Kindersingwoche direkt am See für 9- bis 13-jährige

Intensive Probenarbeit, gemeinsam singen, tanzen, spielen, Andachten feiern, tägliche Badezeiten, Tagesausflug, Abschlussmusik in Kölleda (KKR Eisleben-Sömmerda); Chorerfahrung ist wünschenswert, aber keine Bedingung; gute Schwimmfähigkeiten sind unerlässlich.

Veranstalter: Kirchenchorwerk der EKM in Kooperation mit der Ev. Regionalgemeinde Sömmerda, Marktplatz 5, 99610 Sömmerda

Leitung/Mitarbeiter*innen: Landeskantorin Christine Cremer (Erfurt)
Pfarrerinnen Inga Mergner und Juliane Baumann (Sömmerda) & Team

Ort: Plothen (Saale-Orla-Kreis)

Anmeldung und Information: Christine Cremer, Zentrum für Kirchenmusik, Meister-Eckehart-Str. 1, 99084 Erfurt, christine.cremer@ekmd.de

Kosten: 280 € (Bustransfer Erfurt / Sömmerda – Plothen – Kölleda, Unterkunft, Vollverpflegung)

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Mitteldeutschland
Zielgruppe: Jugendliche, Kinder
21. Juli 202426. Juli 2024Anmeldeschluss: 31. Mai 2024

Singen und Segeln

Fünf Tage Meer und Musik von Hassler, Schütz, Bach, Brahms u.a.

Leitung: Kirchenmusikerin Cornelia Ewald
Veranstaltungsort: Ijsselmeer und Wattenmeer auf der „Ortolan“ Abfahrtsort Stavoren oder Harlingen
Anmeldungen: buero@chorverband-ekbo.de
Kosten: 350,00 € (zahlbar bis 15.06.2024)
Zielgruppe: Erwachsene Chorsänger, seetauglich
Zahlungsempfänger: Chorverband der EKBO
Bankverbindung: Evangelische Bank · IBAN: DE63 5206 0410 0003 9100 08 · BIC: GENODEF1EK1
Verwendungszweck: Singen und Segeln 2024, Namen der Teilnehmer

Achtung! Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Weitere Anmeldungen werden auf einer Warteliste registriert.

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
Zielgruppe: Chorsänger:innen
26. Juli 20242. August 2024

Jugendsingwoche

Ort: Groß Poserin
Leitung: Magdalena und Jonas Szesny
Infos und Anmeldung: kirchenchorwerk-nordkirche.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Nordkirche
Zielgruppe: Jugendliche
28. Juli 20243. August 2024Anmeldeschluss: 30. April 2024

Ökumenische Singwoche

Lieder und Chorgesänge sind klingender Ausdruck einer Kirche, ihrer Geschichte, Theologie und Frömmigkeit. Die Lieder und Gottesdienste einer anderen Konfession kennenzulernen und mitzusingen, eröffnet eine emotionale Innensicht über deren Glauben. Dieses Erleben vertieft die eigene Spiritualität und weitet den Horizont. Miteinander zu singen und Gottesdienst zu feiern, fördert letztlich den Frieden unter uns.
Das Kirchenchorwerk der EKM lädt wieder zu einer Chorwoche als Sing-Begegnung zwischen evangelischen mit polnisch-orthodoxen Christen ein. Das Kirchenchorwerk kooperiert dabei mit dem Lothar-Kreyssig-Ökumenezentrum. 2016 und 2018 fanden ähnliche Begegnungen in Polen statt, 2022 in Eisenach und nun wieder in Polen in Jelenia Góra Das Leitungsteam wird exemplarisch Werke aus der evangelischen und aus der orthodoxen Kirchenmusiktradition mit den Teilnehmern erarbeiten. Eine sichere Chorstimme wird erwartet. Abschlusskonzert vor Ort.
Insgesamt gibt es 30 Plätze zu vergeben. Die An- und Abreise muss eigenständig organisiert werden. Bei der Suche nach Mitfahrgelegenheiten sind wir gern behilflich.

Veranstalter: Kirchenchorwerk der EKM, Lothar-Kreyssig – Ökumenezentrum der EKM, Polnisch-Orthodoxe Kirche

Leitung: Kantorin Mirosława Cieślak (D), Kantor Lukasz Hajduczenia (Pl)

Ort: Jelenia Góra (Polen), Tagungs- und Freizeithaus św. Stefana, am Fuße des Riesengebirges

Anmeldung: online unter
www.kirchenmusik-ekm.de/zentrum-fuer-kirchenmusik/kirchenchorwerk/singwochenplan

Informationen: christine.cremer@ekmd.de; 0361/73776882

Kosten: Erwachsene 300 € p.P. im DZ; 340 € p.P. im EZ; Jugendliche ohne eigenes Einkommen 270 € p.P. im DZ; eigene Anreise

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Mitteldeutschland
Zielgruppe: Chorsänger:innen
28. Juli 20244. August 2024Beginn 17 Uhr, Ende 13 UhrAnmeldeschluss: 20. April 2024

Sing- und Musizierwoche Hesselberg

Die Singwoche ist geprägt vom gemeinsamen Singen und Musizieren, sowohl im großen Chor als auch altersspezifisch in einzelnen Chorgruppen. Der Erwachsenenchor erarbeitet sich während der Woche ein stilistisch vielfältiges Programm, das von der Motette bis zu Gospel und neuen Liedern reicht. Die Kinder und Jugendlichen üben je ein eigenes Programm, das sie in den Aufführungen am Samstag allen zeigen. Kulissenbau und Basteln gehören dabei natürlich auch dazu. Für die Allerkleinsten gibt es während der Proben ein Betreuungsangebot.

Ort: Evang. Bildungszentrum Hesselberg
Hesselbergstr. 26
91726 Gerolfingen
www.ebz-hesselberg.de

Leitung: Alexander Ploß
Simone Obermeyer
Kinderchor: Bettina Lüdeke
Jugendchor: Judith Schacherl

Kosten: Mitglieder: 700 Euro
Nichtmitglieder: 780 Euro
EZ-Zuschlag 50 Euro
0 – 3 Jahre 50 Euro
4 – 12 Jahre 350 Euro
13 – 17 Jahre 490 Euro
Schüler / Studenten 560 Euro

Weitere Infos und Anmeldung: singen-in-der-kirche.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Bayern
Zielgruppe: Familien
28. Juli 20244. August 2024Beginn 17 Uhr, Ende 13 UhrAnmeldeschluss: 20. April 2024

Sing- und Musizierwoche Pappenheim

Singen und Musizieren für die ganze Familie

Lassen Sie sich hineinnehmen in eine Woche voll Kreativität:

Pappenheim – ein Ort mit Burg, herrlicher Kulisse und dem Tagungshaus direkt an der Altmühl

Singen – gemeinsam, in altersspezifischen Gruppen, klassische Werke, moderne Gospels, besondere Stücke, Popsongs und vieles mehr
Musizieren – mit allen Instrumenten, die Sie mitbringen. Das „Pappenheimer Tutti-Orchester“ für jedes Alter, ein Höhepunkt.
Abenteuer – wie wäre es z. B. mit einer Übernachtung im Hängemattencamp oder einer Kanufahrt auf der Altmühl? Langeweile für Teenager? Absolut kein Thema.

Pappenheim – die musikalisch-kreative Woche für Familien und Alleinreisende!

Ort: Evang. Bildungs- u. Tagungszentrum
Pappenheim
Stadtparkstr. 8 – 17
91788 Pappenheim
www.ebz-pappenheim.de

Leitung: Frank Müller
Kinderchor: Elke Meiser
Jugendchor: Christoph Nebas
erfahrenes Kinderbetreuungsteam

Kosten: Mitglieder: 700 Euro
Nichtmitglieder: 780 Euro
EZ-Zuschlag 70 Euro
0 – 3 Jahre 50 Euro
3 – 5 Jahre 210 Euro
6 – 11 Jahre 330 Euro
12 – 17 Jahre 450 Euro
Schüler / Studenten 560 Euro

Weitere Infos und Anmeldung: singen-in-der-kirche.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Bayern
Zielgruppe: Chorsänger:innen, Familien
28. Juli 20244. August 2024Beginn 18 Uhr (Abendessen), Ende nach dem GottesdienstAnmeldeschluss: 31. Mai 2024

15. Odenwälder Feriensingwoche

„Wittenberger Chorbuch 1524“ mit Vertonungen der ersten Luther-Lieder durch Johann Walter (Beginn der evangelischen Kirchenmusik!) und weitere vorwiegend geistliche Chorwerke aus allen Epochen, auch unter Einbeziehung der teilnehmenden Instrumentalist:innen. Nachmittags Angebot von Wanderungen im schönen Odenwald direkt vor der Haustür und Besichtigungen in der Umgebung; Abschlussgottesdienst mit Abendmahl und Gaienhofener Liturgie in der Ev. Kirche Weinheim-Lützelsachsen.

Ort: Schulungszentrum Ritschweier, Bergwaldstr. 41, 69469 Weinheim

Leitung: OStR Kantor Martin Lehr

Veranstalter: LV Baden und „Odenwälder Feriensingwoche“

Anmeldung unter Angabe von Stimmlage und evtl. Instrument bis 31. Mai an Christiane Bylitza, Hermann-Löns-Weg 14, 69509 Mörlenbach, E-Mail: bylitza@t-online.de

Kosten: ca. 475 € im DZ, ca. 510 € im EZ

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Baden
Zielgruppe: Chorsänger:innen
29. Juli 20249. August 2024Beginn 11 Uhr, Ende 12:30 UhrAnmeldeschluss: 28. Juni 2024

Ausbildungskurs Kirchenmusik (2. Sommerkurs)

Bei den Ausbildungskursen Kirchenmusik kann der Schwerpunkt Vokalchorleitung gewählt werden. Angeboten wird unter anderem Gruppenunterricht in den Fächern Chorleitung und Gemeindesingen, Chorprobenpraxis sowie Einzelunterricht im Fach Gesang. Zusätzlich kann z.B. Musiktheorie und Gehörbildung belegt werden.

Ort: Kirchenmusikakademie Schlüchtern

Anmeldung und Informationen: kmf.kirchenmusik-ekkw.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Kurhessen-Waldeck
Zielgruppe: Chorleitung
29. Juli 20247. August 2024Beginn 17 Uhr, Ende 11 UhrAnmeldeschluss: 23. Januar 2024

Sing- und Musizierfreizeit für Erwachsene mit Kindern und Jugendlichen

Eingeladen sind Familien in jeder Zusammensetzung, Großeltern mit Enkeln, Paten mit ihren Patenkindern… Die Freizeit bietet eine breite Palette an Musik: Die Teilnehmer musizieren im Chor, Jugendchor und Kinderchor, je nach Besetzung auch im Streichorchester, Flötenensemble, in der Band und im Posaunenchor. Diese Ensembles gestalten am Sonntag einen Gottesdienst und führen in abendlichen Serenaden erarbeitete Musik auf. Daneben bietet diese traditionsreiche und generationenübergreifende Freizeit eine bunte Mischung aus fröhlichem Beisammensein, Besinnung, Spiel und Spaß.

Zielgruppe: Familien in jeder Zusammensetzung, Großeltern mit Enkeln, Paten mit ihren Patenkindern…
Leitung: KMD Eva-Magdalena und KMD Peter Ammer (Nagold), LKMD Matthias Hanke (Stuttgart) mit Mitarbeiterteam
Ort: Bildungszentrum Kloster Roggenburg, Klosterstr. 3, 89297 Roggenburg
Kosten (9 Ü/Vollpension, Freizeitleitung): Kinder unter 3 Jahren frei; 515 € Kinder 3-9 Jahre; 550 € Kinder 10-13 Jahre; 670 € Jugendliche ab 14 Jahren, Studierende, Auszubildende; 710 € Erwachsene; 162 € Einzelzimmer-Zuschlag; 30 € Ermäßigung für Mitglieder Mindestteilnehmer 50 Personen
Spätester Rücktrittstermin bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl: 27.6.2024

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Württemberg
Zielgruppe: Familien
3. August 202410. August 2024Beginn 18 Uhr, Ende 10 UhrAnmeldeschluss: 1. Juli 2024

Singen und Wandern – Chorwoche in Oberstdorf

„Singen und Wandern“ ist ein Angebot, in dem sich die Liebe zur Chormusik mit dem Wunsch nach Freizeit in einer schönen Umgebung kombinieren lässt. Notensicherheit und mehrjährige Chorerfahrung werden vorausgesetzt. Das Programm bietet sowohl für die Singbegeisterten als auch für Wanderfreunde ein reichhaltiges Angebot. In täglichen Proben werden Werke einstudiert und in einem Abschlusskonzert zur Aufführung gebracht. Während der Wanderungen, die durch die Teilnehmenden selbst geplant werden, besteht die Möglichkeit des Austausches zwischen den Chorsänger:innen, die aus ganz unterschiedlichen Chören zusammenkommen.

Ort: Hotel Wittelsbacher Hof, Prinzenstr. 24, 87561 Oberstdorf

Leitung: KMD Meike Pape, Kantor Jens-Martin Ludwig

Kosten: Voraussichtlich: EZ mit HP für Mitglieder 895 €, für Nichtmitglieder 995 €; DZ mit HP für Mitglieder 810 €, für Nichtmitglieder 910 €

Veranstalter: Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Ev. Kirche von Westfalen in Kooperation mit dem Kirchenmusikverband Baden

Info und Anmeldung: Sandra Motta, 02304 755-142, sandra.motta@institut-afw.de

 

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Baden, Westfalen
Zielgruppe: Chorsänger:innen, Familien
4. August 202411. August 2024

Familiensingwoche

Eine Woche gemeinsam leben, musizieren, beten und den Sommer genießen.
Mit Kindermusical, Erwachsenenchor und Instrumentalgruppen.

Leitung: Singwochen-Team
Veranstaltungsort: Seminar Dahme · 15936 Dahme (Mark) · Buchholzer Weg 4
Anmeldungen: ab 06.01.2024 10:00 Uhr auf www.singwochen.de
Kosten: je nach Alter und Quartier ab 320,00 €
Zahlungsempfänger: Singwochen e.V.
Bankverbindung: Berliner Volksbank · IBAN: DE42 1009 0000 2719 6100 08 · BIC: BEVODEBB
Verwendungszweck: Familiensingwoche 2024, Namen der Teilnehmer
Veranstalter: Singwochen e.V.

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
Zielgruppe: Familien
12. August 202423. August 2024Beginn 11 Uhr, Ende 12:30 UhrAnmeldeschluss: 12. Juli 2024

Ausbildungskurs Kirchenmusik (3. Sommerkurs)

Bei den Ausbildungskursen Kirchenmusik kann der Schwerpunkt Vokalchorleitung gewählt werden. Angeboten wird unter anderem Gruppenunterricht in den Fächern Chorleitung und Gemeindesingen, Chorprobenpraxis sowie Einzelunterricht im Fach Gesang. Zusätzlich kann z.B. Musiktheorie und Gehörbildung belegt werden.

Ort: Kirchenmusikakademie Schlüchtern

Anmeldung und Informationen: kmf.kirchenmusik-ekkw.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Kurhessen-Waldeck
Zielgruppe: Chorleitung
12. August 202418. August 2024

Sommersingwoche

Für: Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene
Ort: Zingsthof, Ostseebad Zingst
Leitung: Matthias Jahrmärker
Infos und Anmeldung: kirchenchorwerk-nordkirche.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Nordkirche
Zielgruppe: Chorsänger:innen, Jugendliche
29. August 202419. Oktober 202408:00–13:00 Uhr

Praxistag Musik 1: Singen mit Kindern in KiTa und Hort

Hospitation in einem Erzieher*innen-Kurs

Ort: Ev. Schule für Sozialwesen „Luise Höpfner“ Bad Lausick
FA Martina Hergt, Arbeitsstelle Kirchenmusik
Informationen und Anmeldung: https://www.kirchenmusik-sachsen.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Kinderchorleitung
30. August 20241. September 2024

Basiswissen Chorleitung

Ort: Nordkolleg Rendsburg
Leitung: Landeskantorin Christiane Hrasky
Für: Chorleiter:innen und solche, die es werden wollen
Infos: kirchenchorwerk-nordkirche.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Nordkirche
Zielgruppe: Chorleitung
30. August 202419. Oktober 202408:00–13:00 Uhr

Praxistag Musik 2: Singen mit Kindern in KiTa und Hort

Hospitation in einem Erzieher*innen-Kurs

Ort: Ev. Schule für Sozialwesen „Luise Höpfner“ Bad Lausick
FA Martina Hergt, Arbeitsstelle Kirchenmusik
Informationen und Anmeldung: https://www.kirchenmusik-sachsen.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Kinderchorleitung
31. August 20247. September 2024

Singen im Urlaub – Calvi auf Korsika

Ein herrlicher Urlaub erwartet Sie: In Calvi auf der französischen Mittelmeerinsel Korsika bietet Ihnen die „Pinéa Sonntagswochen auf Korsika GmbH“ Ferienwohnungen in der Anlage Les Résidences Pinéa an. Diese liegt direkt am Meer, umgeben von alten Pinien. Hier können sich Körper und Seele in einer großartigen Umgebung regenerieren und neuen Schwung gewinnen, denn im Mietpreis enthalten ist auch ein christliches Ferienprogramm, das von der Pinéa-Programm-Gruppe e.V. veranstaltet wird, um jeden Ihrer Urlaubstage zu einem Sonntag zu machen. Dieses Angebot hat sich für Tausende von Menschen als ideale Urlaubsmöglichkeit erwiesen.

Das Programm in deutscher Sprache umfasst tägliche Andachten mit viel Musik sowie einen Gottesdienst am Sonntag. Die Abendveranstaltungen bestehen überwiegend aus Vorträgen und Konzerten – in diesem Fall wird ein Chor-Workshop angeboten!

Ort:
Ferienanlage Les Résidences Pinéa
Rue Nationale 197; F-20260 Calvi (Korsika)

Musikalische Leitung:
Musikreferent Thomas Wagler, Wildeck

Veranstalter und Anmeldung:
Pinéa-Programm-Gruppe e.V.
Geschäftsstelle Mühlenstr. 177
41236 Mönchengladbach
Fon: (02166) 9 24 95 17 (Di. bis Do. von 10-13h)
info@pinea-programm.de
www.pinea-programm.de

Informationen und Anmeldung: esb-netzwerk.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Ev. Sängerbund
Zielgruppe: Chorsänger:innen, Familien
31. August 202410:00–18:00 UhrAnmeldeschluss: 8. Juli 2024

Pop-/Gospelchorleitung

Lernen und Erleben, wie man einen Chor zum Grooven bringt. Spezielle Probenmethodik, Schlagtechnik und Stimmbildung für die Pop- und Gospelliteratur kennen lernen und anwenden. Neue Erkenntnisse gewinnen zur Harmonik, zum Instrumentarium und Equipment.

Leitung: KMD Maurice Antoine Croissant, Pirmasens (Popularmusikbeauftragter der Pfälzischen Landeskirche); Bezirkskantor Tobias Markutzik, Kusel (Popularmusikbeauftragter der Pfälzischen Landeskirche)
Ort: 66953 Pirmasens, Gemeindehaus der Johanneskirche, Luisenstraße 3
Kosten: Landeskirche 20 EUR / außerhalb Landeskirche 40 EUR

Infos und Anmeldung: www.evkirchenmusikpfalz.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Pfalz
Zielgruppe: Chorleitung
2. September 20246. September 2024Anmeldeschluss: 31. Mai 2024

SeniorenSingTage

„Geborgen in Gottes Liebe“
Wir freuen uns auf eine Gemeinschaft, deren Mitte die Lust am Singen ist. Die Tage füllen sich mit leichter Chorliteratur und Atemübungen. Auch für die Bewegung in der schönen Umgebung der Burg Bodenstein wird ausreichend Zeit sein. Geistliche Angebote gehören ebenso zum Tageslauf wie gesellige Runden. Chorerfahrung ist schön, aber nicht nötig.

Veranstalter: Kirchenchorwerk der EKM in Kooperation mit der Burg Bodenstein

Leitung: Kantorin Uta Bindseil, Pfarrerin Anne-Kristin Flemming

Anreise: mit dem Auto über die A38, Abfahrt Leinefelde-Worbis oder mit dem Zug bis Leinefelde. Von dort aus organisieren wir als Leitungsteam einen Abholdienst, den Sie gegen eine geringe Gebühr nutzen können. Bitte geben Sie das bei der Anmeldung mit an.

Ort: Familienerholungsstätte Burg Bodenstein, Burgstraße 1, 37339 Leinefelde-Worbis (Bodenstein)

Anmeldung und Information: Familienerholungsstätte Burg Bodenstein, info@burg-bodenstein.de oder
Christine Cremer, Zentrum für Kirchenmusik, Meister-Eckehart-Str. 1, 99084 Erfurt, christine.cremer@ekmd.de

Kosten: 396 €; EZ-Zuschlag: 160 € (Änderungen vorbehalten)
Nach der schriftlichen Zusage durch das Leitungsteam erfolgt durch die Burg Bodenstein die Aufforderung zur Anzahlung. Bei einer Stornierung bis 21 Tage vor Beginn erhalten Sie 70% des Teilnehmerbeitrags zurück.

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Mitteldeutschland
Zielgruppe: Senior:innen
5. September 20248. September 2024

Sommerakademie Singelust 24 mit Werken des Frühbarock

Gemeinsames Singen, Einzelstimmbildung und Ensemblemusizieren

Ort: Hochschule für Kirchenmusik Dresden
Prof. Barbara Christina Steude, Hildegard Saretz
Informationen und Anmeldung: https://www.kirchenmusik-dresden.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Chorleitung
14. September 202410–17 UhrAnmeldeschluss: 2. September 2024

Chorleitungswerkstatt II

Der Kurs ist für Anfänger, die eine Grunderfahrung in Chorleitung machen möchten, für nebenamtliche Chorleiterinnen und Chorleiter, die ihr Erlerntes auffrischen und vertiefen wollen und für Teilnehmende der C-Kurse als zusätzliche Prüfungsvorbereitung geeignet. Grundlagen der Stimmbildung und der Schlagtechnik werden ebenso vermittelt wie Hilfestellungen zur Einstudierung und stilgerechten Interpretation. Um das Erlernte auszuprobieren, steht ein Probandenchor zur Verfügung.

Ort: Ev. Kirchengemeinde Troisdorf, 53840 Troisdorf

Leitung: KMD Brigitte Rauscher, Kreiskantorin

Kosten: 25,– €

Anmeldung und Information: chorverband-ekir.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Rheinland
Zielgruppe: Chorleitung
15. September 2024

Singalong-Konzert

In Kooperation des Musikfestes ION (Internationale Orgelwoche in Nürnberg) und der EKM (Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland) wird es in Nürnberg und Erfurt zwei Singalong-Konzerte mit dem „Lobgesang“ von Felix Mendelssohn Bartholdy unter der Leitung von LKMD Ingrid Kasper geben.
Dabei sind alle eingeladen, das gesamte Werk mitzusingen, gestützt von der Augustinerkantorei Erfurt und einem Orchester aus Mitgliedern der Nürnberger Symphoniker. Als Solisten wirken die Sopranistin Susanne Bernhard und der Tenor Martin Platz mit.
Zum Kennenlernen der Dirigentin gibt es die Möglichkeit einer gemeinsamen Zoomprobe am Samstag, den 8. Juni 2024 um 19.00 Uhr, wo das Werk musikalisch vorgestellt wird und erste Absprache zur Gestaltung getroffen werden können.
Die beiden Aufführungen beginnen mit einer großen Tuttiprobe mit allen Mitwirkenden und münden nach einer Pause in das Konzerterlebnis, bei dem der gesamte Kirchenraum von Chorgesang und Orchesterklängen erfüllt wird.

Leitung: Landeskirchenmusikdirektorin Ingrid Kasper

Ort: Thomaskirche Erfurt

Ablauf:
11.00 Uhr bis 12.30 Uhr, Chorprobe im Augustinerkloster Erfurt
14.30 Uhr bis 16.00 Uhr Tuttiprobe
17.00 Uhr Konzert

Informationen zu Tickets und möglicher Vorbereitung ab 1. März 2024 unter www.kirchenmusik-ekm.de

 

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Mitteldeutschland
Zielgruppe: Chorsänger:innen
21. September 202410–17 UhrAnmeldeschluss: 29. August 2024

Soundpainting. Stiltypische Klanggestaltung im Chor

Den Klang eines Chores zu gestalten, ist eine spannende und faszinierende Aufgabe! Unterschiedliche Epochen und Stile erfordern zudem verschiedene „Sounds“, um gut zu klingen: Ein romantisches Stück soll anders klingen als ein Madrigal, Gospel hat andere Stilmittel als eine Popballade. Es eröffnet sich ein ganz neuer Gestaltungsspielraum, wenn ein Repertoire an vielfältigen Chorklängen eingeübt ist.
Das Wissen um eine gesunde Klangerzeugung hilft zudem der Chorleitung und einzelnen Sängerinnen und Sängern, gut mit ihrer Stimme umzugehen und Fehlhaltungen oder muskuläre Verspannungen abzubauen.
Wir werden mit unterschiedlichen Stimmklängen experimentieren; sie werden anschaulich anhand der Physionomie der Stimme erklärt und auch gleich an passender Chorliteratur ausprobiert.

Sylke Pfau ist seit vielen Jahren Coach für Stimme und Gesang. Speziell durch ihre Ausbildung „Estill Figure Proficiency“ in Estill Voice Training kann sie Sänger/innen ermutigen und anleiten, die Funktionalität der Stimme in all ihren Möglichkeiten und Facetten zu nutzen, um dadurch Lieder unterschiedlicher Stile ganz individuell zu gestalten zu können.
Die Freude an der eigenen Stimme und deren Ausdrucksvielfalt zu teilen ist ihre Vision.
www.sylke-pfau.de
Estill Voice Training (EVT) ist ein evidenzbasiertes Modell der Stimmbildung. Durch Training von Muskelgruppen können schnell und nachvollziehbar Ergebnisse erzielt werden. Das übergeordnete Ziel ist die sichere Beherrschung des Stimmwerkzeugs für alle Stilistiken und ohne jegliche ästhetische Vorbehalte.
Carmen Andruschkewitsch studierte Kirchenmusik in Tübingen und ist seit 2008 Kantorin an der evangelischen Kirche in Rottenburg (Neckar). Seit 2013 ist sie außerdem Bildungsreferentin des Verbandes Evangelische Kirchenmusik in Württemberg.

Zielgruppe: Chorleiter/innen und Chorsänger/innen
Leitung: Vocal Coach Sylke Pfau (Weil im Schönbuch), Kantorin Carmen Andruschkewitsch (Rottenburg)
Ort: Pauluskirche Zuffenhausen, Unterländer Str. 15, 70435 Stuttgart
Kosten (Seminargebühr): 40 € Einzelmitglieder; 50 € Nichtmitglieder; 10 € Ermäßigung für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende
Mindestteilnehmer 12 Personen, maximal 40 Personen
Spätester Rücktrittstermin bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl: 13.9.2024

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Württemberg
Zielgruppe: Chorleitung, Chorsänger:innen
7. Oktober 202413. Oktober 2024

Singen und Kultur im Harz

Herbstsingwoche Bad Harzburg

Der Harz im Herbst ist eine Urlaubswoche wert: bunt erstrahlende Wälder, geschichtsträchtige Städte, verschiedene Stauseen, vor allem aber die einladende Gastlichkeit sind das Umfeld, in dem man sich wohlfühlen kann.

Im Diakonissenhaus wird man bestens verpflegt und umsorgt, so dass auch der Erholungswert dieser Woche garantiert ist.

Thomas Wagler ist zuständig für die musikalischen Belange. Er motiviert die Sängerinnen und Sänger durch fachliche Begleitung. Ein abwechslungsreiches Chorprogramm, tägliche Andachten, Freizeit zur Gestaltung, ein wechselndes Rahmenprogramm – und das alles in froher Gemeinschaft – lassen die Woche zu einem nachhaltigen Erlebnis werden. Zum Abschluss gestalten wir am Sonntag den Gottesdienst.

Rahmenprogramm:
Harzer Städte, Burgen, Klöster und Museen laden zum Besuch ein.
Instrumentalmusik für Hobbymusiker, die Freude am Ensemblespiel haben.

Ort:
Diakonissenmutterhaus Bad Harzburg e.V.

Musikalische Leitung:
Musikreferent Thomas Wagler, Wildeck

Gesamtleitung:
Hans-Victor Reuter, Helga Zimmermann

Anmeldung:
Diakonissen-Mutterhaus Bad Harzburg e.V.
Obere Krodostr. 30, 38667 Bad Harzburg
Fon: (05322) 78 90, Fax: (05322) 7 89 79
E-Mail: info@dmk-harzburg.de

Preis pro Person:
ÜVP ab € 430,- im EZ; € 380,- im DZ
jeweils Vollpension inkl. 4 Mahlzeiten und Gästebeitrag (voraus. € 2,60 pro Person und Tag)
Singwochenbeitrag: € 30,-

Informationen und Anmeldung: esb-netzwerk.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Ev. Sängerbund
Zielgruppe: Chorsänger:innen, Familien
7. Oktober 202413. Oktober 2024

Singwoche für Kinder und Erwachsene

für Kinder ab 4 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Senioren

Ort: Ev. Rüstzeitheim Schmannewitz
Leitung: Landesobmann Ekkehard Hübler, Kantorin Christine Hübler
Informationen und Anmeldung: https://www.kirchenchorwerk-sachsen.de/veranstaltungen

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Chorsänger:innen, Familien, Jugendliche, Kinder, Senior:innen
13. Oktober 202419. Oktober 2024

Gesang – Darstellendes Spiel – Improvisation

mit Jugendlichen musikalisch-szenisch arbeiten
Hospitation inkl. aktiver Mitarbeit im Tagungsprogramm

Ort: HVHS Kohren-Sahlis
FA Martina Hergt, Jugendmusikreferent Carsten Hauptmann & Team
Informationen und Anmeldung: https://www.singwochen.info oder https://veranstaltungen.evjusa.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Chorleitung, Kinderchorleitung
13. Oktober 202419. Oktober 2024

Jugend-Musik-Theater-Woche 2024

Gesang-Darstellendes Spiel-Improvisation für Jugendliche ab 13 Jahren

Ort: HVHS Kohren-Sahlis
Leitung: FA Martina Hergt und Jugendmusikreferent Carsten Hauptmann
Informationen und Anmeldung: https://www.theaterpädagogik-sachsen.de oder https://www.singwochen.info

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Jugendliche
13. Oktober 202418. Oktober 2024Beginn 17 Uhr, Ende 13 UhrAnmeldeschluss: 2. September 2024

Singen bewegt!

In Bewegung bleiben können Chorsänger*innen jeden Alters und Levels bei der Chorwoche „Singen bewegt!“. Unter der Anleitung von erfahrenen Kantor*innen und einer Bewegungspädagogin bietet sich den Teilnehmenden eine Woche für Körper und Geist: Lassen Sie sich auf neue Literatur und Impulse beim Singen ein, erfahren Sie, wie Sie das „Instrument“ Körper gezielt pflegen und beim Singen einsetzen können. Es bleibt genügend Zeit, um in den Pausen neue Freundschaften aufzubauen, sich Freizeitaktivitäten zu widmen, die Natur rund um das Tagungshaus zu genießen oder einen kleinen Ausflug in die Umgebung zu machen.

Ort: Haus Wiesengrund, 51588 Nümbrecht

Leitung: Kantor Michael Burt, Köln; Kantorin Annerose Rademann, Dresden; Dorothea Wiedenhoff, Essen

Kosten: Mitglieder: EZ € 490,–, DZ € 465,–
Nichtmitglieder: plus € 20,–

Anmeldung und Information: chorverband-ekir.de

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Rheinland
Zielgruppe: Chorsänger:innen
21. Oktober 202425. Oktober 2024Beginn 14:30 Uhr, Ende 10:30 UhrAnmeldeschluss: 22. Juli 2024

Singfreizeit für Ältere: Singen, Bewegen, Begegnen

Wenn Sie gerne singen, vielleicht in einem Chor singen oder gesungen haben, dann bietet Ihnen diese Freizeit eine wunderbare Gelegenheit des gemeinsamen Chorerlebnisses. Mit Freude und in entspannter Atmosphäre werden wir mit den Teilnehmern ansprechende Chorwerke einstudieren. Erleben und genießen Sie mit uns eine stimmungsvolle Sing-Gemeinschaft und das besondere Ambiente des Stifts Urach. Der Tanzpädagoge Georg Kazmaier wird mit uns tanzen, dabei die Elemente Bewegung und Kirchenlied verbinden und die abwechslungsreichen Tage mit Tänzen zur bunten Vielfalt der Folklore bereichern.

Zielgruppe: singbegeisterte Senior/innen
Leitung: Kantorin Chris Kunstmann (Esslingen) und Kantorin Gabi Riegel (Esslingen)
Ort: Stift Urach, Bismarckstr. 12, 72574 Bad Urach
Kosten (4 Ü/Vollpension, Freizeitleitung): 450 € Einzelmitglieder; 480 € Nichtmitglieder; 48 € Einzelzimmer-Zuschlag
Mindestteilnehmerzahl 33 Personen; maximal 50 Personen
Spätester Rücktrittstermin bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl: 19.9.2024

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Württemberg
Zielgruppe: Senior:innen
21. Oktober 202422. Oktober 2024

Basiswissen Kinderchorleitung

Ort: Nordkolleg Rendsburg
Leitung: Christiane Hrasky
Informationen: kirchenchorwerk-nordkirche.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Nordkirche
Zielgruppe: Kinderchorleitung
28. Oktober 20243. November 2024

Herbstsingwoche in der Sächsischen Schweiz

für Sängerinnen und Sänger mit Chorpraxis (50plus)

Ort: Felsengrund & Friedensburg Gästehäuser Kurort Rathen
Leitung: KMD i.R. Joachim Jänke
Informationen und Anmeldung: https://www.kirchenchorwerk-sachsen.de/veranstaltungen/

Singwoche
Landeskirche/Veranstalter: Sachsen
Zielgruppe: Chorsänger:innen, Senior:innen
22. November 202424. November 2024

Intensivkurs Chorleitung IV

Ort: Nordkolleg Rendsburg
Leitung: Prof. Annedore Hacker-Jakobi und Landeskantorin Christiane Hrasky
Für: Kirchenmusiker:innen, Chorleiter:innen, Schulmusiker:innen, Studierende
Infos: kirchenchorwerk-nordkirche.de

Fortbildung
Landeskirche/Veranstalter: Nordkirche
Zielgruppe: Chorleitung