Chorsätze für die Wochenpsalmen auf www.becker-psalter.de

Im Jahr 2022 gedenkt die Musikwelt des 350. Todestags eines der Großen der europäischen Musikgeschichte: Heinrich Schütz. Weit über Mitteldeutschland hinaus wird seine Musik auch heute noch sehr geschätzt. Gerade Chöre freuen sich stets, “mal wieder Schütz” zu singen.

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) möchte deshalb mit ihrer Website www.becker-psalter.de genau dazu beitragen und regt an, die Wochenpsalmen in Gestalt von Schütz-Kompositionen aus dem Becker-Psalter im Gottesdienst erklingen zu lassen. Die Website ist ein Projekt der EKM und lädt entlang des Kirchenjahreskalenders ein, für jeden Sonntag die gewünschten Noten jeweils kostenfrei herunterzuladen. Die Möglichkeiten zur Ausführung sind vielfältig: durch Chöre, durch Posaunenchöre oder andere Instrumentalgruppen, mit Solisten, auf der Orgel – und natürlich kann auch die Gemeinde singen!

Für einige ausgewählte Sonntage, insbesondere die Festtage, stehen zusätzlich zum Psalm von Heinrich Schütz aus Cornelius Beckers Feder noch Leitvers-Kompositionen zeitgenössischer (Thüringer) Komponisten bereit und warten auf der Website darauf, musiziert zu werden – eine Art “Echo” des 21. Jahrhunderts auf die wunderbare alte Musik.